Unfälle 44-Jähriger stirbt nach Unfall auf der A1 bei Oyten

Von dpa

Ein Absperrband der Polizei.Ein Absperrband der Polizei.
Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Oyten. Tödlicher Unfall auf der Autobahn 1: Ein 44-Jähriger stirbt, als er nach einem Unfall sein Auto verlässt und von einem anderen Fahrzeug erfasst wird. Es kommt zu langen Staus.

Ein 44-Jähriger ist nach einer Kollision am Freitagmorgen auf der Autobahn 1 im Landkreis Verden gestorben. Der genaue Unfallhergang war Polizeiangaben zufolgfe zunächst noch unklar. Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann bei Oyten auf zwe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN