Fußball Wolfsburger Frauen siegen locker in der Champions League

Von dpa

Dominique Janssen (M) jubelt mit Tabea Wassmuth (l) und Lena Lattwein nach ihrem Tor zum 4:0.Dominique Janssen (M) jubelt mit Tabea Wassmuth (l) und Lena Lattwein nach ihrem Tor zum 4:0.
Swen Pförtner/dpa

Wolfsburg. Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben ihr erstes Heimspiel in der Champions-League-Gruppenphase locker gewonnen.

Die deutschen Pokalsiegerinnen besiegten den Außenseiter Servette FC Chenois aus der Schweiz am Mittwochabend mit 5:0 (3:0).Svenja Huth brachte die Wolfsburgerinnen vor 869 Zuschauern schon in der 18. Minute in Führung. Zwei Tore von Tabea

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN