Kriminalität Waren aus Containern gestohlen: Razzia gegen Diebesbande

Von dpa

Ein Polizeifahrzeug steht mit leuchtendem Blaulicht auf der Straße.Ein Polizeifahrzeug steht mit leuchtendem Blaulicht auf der Straße.
Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Krefeld. Bei Ermittlungen gegen eine Diebesbande hat die Polizei am Mittwoch mit über 300 Beamten in Viersen und Mönchengladbach 14 Wohnungen, Garagen und Gewerbeobjekte durchsucht.

Die Aktion richtete sich gegen zehn Tatverdächtige. Ihnen werde Diebstahl von Transportgut im Wert von mehr als 500.000 Euro aus Containern sowie Hehlerei vorgeworfen, teilte die Staatsanwaltschaft Krefeld mit. Die Bande soll gezielt Conta

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN