Landtag Landtag beschließt umstrittenes Kommunalverfassungsgesetz

Von dpa

Innenminister Boris Pistorius (SPD).Innenminister Boris Pistorius (SPD).
Demy Becker/dpa

Hannover. Über eine Änderung des Kommunalverfassungsgesetzes wurde im niedersächsischen Landtag lebhaft diskutiert. Oppositionsparteien sehen sich mit der Novelle deutlich benachteiligt.

Der niedersächsische Landtag hat die umstrittene Änderung des Kommunalverfassungsgesetzes beschlossen. Die Oppositionsfraktionen FDP und Grüne sowie die fraktionslosen Abgeordneten stimmten am Mittwoch dagegen, die Regierungsfraktionen SPD

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN