Gewerkschaften DGB fordert mehr Geld für Hochschulen in Niedersachsen

Von dpa

Das Logo des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).Das Logo des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).
Christoph Schmidt/dpa/Archivbild

Hannover. Niedersachsens Hochschulen benötigen nach Ansicht des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) mehr Geld.

Das Land müsse mehr Anstrengungen unternehmen, um den Hochschulstandort und um die Hochschulen selbst zu stärken, sagte Mehrdad Payandeh, Vorsitzender des DGB-Bezirks Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt am Dienstag in Hannover. Ein Problem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN