Notfälle Amtsgericht Gifhorn wegen Bombendrohung geräumt

Von dpa

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.
Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Gifhorn. Wegen einer Bombendrohung ist das Amtsgericht Gifhorn am Dienstagmorgen vorsorglich geräumt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war in einem anonymen Drohbrief auf ein explosives Paket hingewiesen worden. Die Beamten suchten daraufhin das Gebäude mit Spürhunden ab und überprüften das Schreiben. Kurz darauf gab die Polizei Entwarnung. In d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN