Besuch in der JVA Hannover Justizministerin Barbara Havliza hinter Gittern

„Fast meine gesamte Büroausstattung wurde in einer JVA angefertigt“, berichtet Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU) bei ihrem Besuch in der Tischlerei der Justizvollzugsanstalt Hannover.„Fast meine gesamte Büroausstattung wurde in einer JVA angefertigt“, berichtet Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU) bei ihrem Besuch in der Tischlerei der Justizvollzugsanstalt Hannover.
Lars Laue

Hannover. Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza hatte als Richterin so einige "schwere Jungs" eingebuchtet. Am Montag begab sich die Ministerin einen Vormittag lang selbst hinter Gitter - allerdings freiwillig.

Als Richterin hatte Barbara Havliza einst nicht nur Sexualstraftäter und andere Verbrecher ins Gefängnis geschickt, sondern zuletzt auch aufsehenerregende Terrorprozesse verhandelt. Am Montag nun hat Niedersachsens Justizministeri

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN