Brände Böswilliges Alarmieren von Rettungskräften: Verurteilungen

Von dpa

Eine Statue der Justitia mit einer Waage und einem Schwert in ihren Händen.Eine Statue der Justitia mit einer Waage und einem Schwert in ihren Händen.
Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Hannover. Die Feuerwehr rufen - obwohl es gar nicht brennt. Das kann zu einer Geld- oder Freiheitsstrafe führen. Die Zahl solcher Verurteilungen stieg zuletzt an in Niedersachsen. Es war nicht der einzige Anstieg.

In Niedersachsen sind im vergangenen Jahr mehrere Menschen verurteilt worden, weil sie böswillig Feuerwehr oder Polizei alarmiert oder deren Arbeit beeinträchtigt haben. Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 45 Verurteilungen - acht mehr als

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN