Agrar Geflügelwirtschaft: Existenzsorgen bei Mitgliederversammlung

Von dpa

Hühner stehen auf dem Freigelände eines Geflügelhofs.Hühner stehen auf dem Freigelände eines Geflügelhofs.
Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Dötlingen. Angesichts großer Existenzsorgen vieler Landwirte geht es bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Niedersächsischen Geflügelwirtschaft um einen Ausblick auf die Zukunft der Branche.

Landvolkpräsident Holger Hennies will sich heute in einem Vortrag in Dötlingen (Landkreis Oldenburg) zu den Aussichten der Landwirtschaft äußern. Die Betriebe stehen einerseits im Wettbewerb auf dem Weltmarkt, sehen sich aber gleichzeitig

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN