Tiere Landesregierung will Wölfe ins Jagdrecht aufnehmen

Von dpa

Wölfe stehen auf einem Feld.Wölfe stehen auf einem Feld.
Konstantin Knorr/dpa/Archivbild

Hannover. Soll der Wolf ins Jagdrecht? Oder wäre das nur eine Spiegelfechterei, weil er auch dann nicht bejagt werden dürfte?

Die Regierungskoalition im niedersächsischen Landtag hält an dem Vorhaben fest, den Wolf ins Jagdrecht aufzunehmen. „Der Abschuss des Wolfes ist dort, wo keine anderen Abwehrmaßnahmen zielführend sind, die einzig richtige Antwort auf die zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN