Notfälle Zucker-Transporter fast weggesackt: Feuerwehr hilft

Von dpa

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.
Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Vechelde. Ein schwer beladener Zucker-Transporter ist am Montag im Kreis Peine beinahe in den Boden eingesackt.

Der Fahrer hatte mit seinem Lkw nach einer Warnmeldung der Bordelektronik zwischen Wierthe und Alvesse am Straßenrand gehalten, wie die Polizei in Salzgitter am Dienstag mitteilte. In Wierthe betreibt die Nordzucker AG ein Werk. Die hinter

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN