Kriminalität Handel mit großen Mengen an Drogen: Drei Haftbefehle

Von dpa

Ein Beamter trägt während seines Dienstes eine Schutzweste mit der Rückenaufschrift "Zoll".Ein Beamter trägt während seines Dienstes eine Schutzweste mit der Rückenaufschrift "Zoll".
Markus Scholz/dpa/Symbolbild

Bremen. Gegen drei Männer sind wegen Drogenhandels in Bremen Haftbefehle erlassen worden.

Die Tatverdächtigen sollen mit mindestens 90 Kilogramm Kokain, mehr als 25 Kilo Heroin und über 70 Kilo Marihuana gehandelt haben, wie das Zollfahndungsamt Hamburg am Dienstag mitteilte. Die Männer im Alter von 23, 25 und 31 Jahren wurden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN