Prozesse Experten stellen Gutachten im Prozess zu Bootsunfall vor

Von dpa

Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel.Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel.
Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Emden. Im Prozess um einem tödlichen Bootsunfall sollen heute in Emden zwei Gutachter gehört werden.

Das Gericht hofft durch die Gutachten Hinweise auf den genauen Unfallhergang und die Fahrtüchtigkeit des angeklagten, überlebenden Bootsfahrer zu finden, wie ein Gerichtssprecher sagte.Bei dem Zusammenstoß zweier Sportboote auf dem Fluss B

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN