Gesundheit Corona-Verordnung: Folgen für Warnstufe 2 und 3 diskutiert

Von dpa

Eine medizinische Mitarbeiterin hält einen Tupfer für einen Abstrich für einen Corona-Test in der Hand.Eine medizinische Mitarbeiterin hält einen Tupfer für einen Abstrich für einen Corona-Test in der Hand.
Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild

Hannover. Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung. Doch welche Konsequenzen hat es, wenn die Warnstufen zwei und drei erreicht werden? Die Landesregierung will mit der Entscheidung noch abwarten. Von der Opposition gibt es Kritik.

Mit der neuen Corona-Verordnung hat Niedersachsen auch ein neues Warnstufensystem bekommen. Die Warnstufen orientieren sich nicht mehr allein an der Häufigkeit der gemeldeten Corona-Neuinfektionen (Sieben-Tage-Inzidenz), sondern auch daran,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN