Fußball Erstes Spiel: Werder plant mit „Stand jetzt“ 8500 Zuschauern

Von dpa

Geschäftsführer von Werder Bremen, Hubertus Hess-Grunewald.Geschäftsführer von Werder Bremen, Hubertus Hess-Grunewald.
Sina Schuldt/dpa/Archivbild

Bremen. Bundesliga-Absteiger Werder Bremen rechnet aktuell mit Stadionzuschauern im ersten Saisonspiel in der 2.

Fußball-Bundesliga gegen Hannover 96. „Stand jetzt planen wir mit 8500 Zuschauern“, wurde Bremens Präsident und Geschäftsführer Hubertus Hess-Grunewald am Montag von „deichstube.de“ zitiert. Das Weserstadion wäre damit zu rund 20 Prozent a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN