Kriminalität Nach Corona-Lockerungen: Polizei rückt zu 150 Einsätzen aus

Von dpa

„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten.„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten.
Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

Bremen. Rund 1600 Menschen haben sich in der Nacht zu Sonntag am Bremer Osterdeich getroffen und teilweise gegen noch bestehende Corona-Auflagen verstoßen.

Die Beamten mussten mehrfach einschreiten und auf die Hygieneregeln sowie auf das ab 1 Uhr geltende Alkoholverbot hinweisen, wie die Polizei mitteilte. Die Menschen seien mit zunehmendem Alkoholpegel aggressiver geworden. So soll ein 17-Jä

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN