Kunst Abgebrochene „Lichtsicht“-Schau wird wiederholt

Von dpa

Eine Fichte der Künstlerin Eija-Liisa Ahtila wird auf das alte Gradierwerk projiziert.Eine Fichte der Künstlerin Eija-Liisa Ahtila wird auf das alte Gradierwerk projiziert.
Guido Kirchner/dpa/Archivbild

Bad Rothenfelde. Wegen Corona war für die Open-Air-Lichtkunstschau „Lichtsicht 7“ in Bad Rothenfelde im vergangenen November nach nur zehn Tagen Schluss.

Wegen Corona war für die Open-Air-Lichtkunstschau „Lichtsicht 7“ in Bad Rothenfelde im vergangenen November nach nur zehn Tagen Schluss. Nun soll die Projektionsveranstaltung im Zentrum des Kurortes vom 22. Oktober 2021 bis zum 20. Februar

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN