Verkehr Rentner bei Unfall schwer verletzt

Von dpa

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Einbeck. Bei einem Verkehrsunfall in Einbeck im Landkreis Northeim haben zwei Rentner schwere Verletzungen erlitten.

Ein 71 Jahre alter Autofahrer habe am Donnerstagnachmittag mit seinem Wagen eine Kreuzung in gerader Richtung überqueren wollen, teilte die Polizei am Freitag mit. Dabei habe er offensichtlich das Auto eines vorfahrtsberechtigten 80-Jährig

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN