Prozesse Prozess nach Mord an 19-Jähriger beginnt am 22. Juni

Von dpa

Vor dem Landgericht hält eine Statue der Justitia eine Waagschale.Vor dem Landgericht hält eine Statue der Justitia eine Waagschale.
Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Lüneburg. Nach dem Tod einer 19 Jahre alten Gymnasiastin in Lüneburg beginnt der Prozess gegen den gleichaltrigen Freund am 22. Juni (9.30 Uhr) am Landgericht der Stadt.

Die Staatsanwaltschaft klagt den Mann wegen heimtückischen Mordes aus niedrigen Beweggründen an. Ein Gerichtssprecher bestätigte am Donnerstag einen Bericht der „Landeszeitung“. Die Jugendkammer hat zunächst 13 Verhandlungstage anberaumt.D

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN