Landtag Landtagskommission empfiehlt Kürzung der Abgeordneten-Diäten

Von dpa

Helge Limburg, stellvertretender Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Niedersachsen.Helge Limburg, stellvertretender Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Niedersachsen.
Moritz Frankenberg/dpa/Archivbild

Hannover. Darfs ein bißchen weniger sein? Die Diätenkommission des Landtags empfiehlt in der Corona-Krise ein Kürzen der Abgeordneten-Gehälter. Diese nämlich sollen der Einkommensentwicklung folgen, und die hat in der Krise gelitten. Aber folgen die Politiker der Empfehlung?

Zur Festsetzung der Abgeordneten-Gehälter hatte der Landtag vor gut zehn Jahren eine Koppelung an die Einkommensentwicklung in Niedersachsen eingeführt. Dies sollte jährlich wiederkehrende Diskussionen über die Diäten beenden und bedeutete

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN