zuletzt aktualisiert vor

Zwei Brandsätze gezündet Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft in Oldenburg

Von dpa

Auf dem Gelände der Landesaufnahmebehörde für Flüchtlinge in Oldenburg haben Unbekannte in der Nacht auf Samstag zwei Brandsätze gezündet. (Symbolfoto)Auf dem Gelände der Landesaufnahmebehörde für Flüchtlinge in Oldenburg haben Unbekannte in der Nacht auf Samstag zwei Brandsätze gezündet. (Symbolfoto)
dpa/Armin Weigel

Oldenburg. Auf dem Gelände der Landesaufnahmebehörde für Flüchtlinge in Oldenburg haben Unbekannte in der Nacht auf Samstag zwei Brandsätze gezündet.

Dadurch wurden ein mit wenigen Personen besetztes Gebäude und ein unbewohntes Gebäude in Mitleidenschaft gezogen. Menschen wurden nicht verletzt, teilte die Polizei am Samstag mit.Durch schnelles Eingreifen sei ein Ausbreiten des Feuers ve

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN