Fall in Aurich Trauma durch Corona-Test an Schule? Gericht lehnt Antrag einer Mutter ab

Eine Mutter zog vor Gericht, weil ihr Kind durch den Schnelltest traumatisiert worden sei.Eine Mutter zog vor Gericht, weil ihr Kind durch den Schnelltest traumatisiert worden sei.
dpa/Friso Gentsch

Oldenburg. Kann ein Corona-Test ein Trauma bei einem Kind auslösen? Mit dieser Frage beschäftigte sich ein Gericht in Oldenburg. Eine Mutter hatte geklagt.

Der hartnäckige Versuch einer Mutter aus Niedersachsen, einen Mitarbeiter des Auricher Gesundheitsamts nach einem Corona-Schnelltest an ihrem Kind wegen einer Körperverletzung im Amt anzuzeigen, könnte sich für die Beteiligten anders entwic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN