Kriminalität Mann räumt Attacke im Vollrausch auf Zufallsopfer ein

Von dpa

Abbildungen der Justitia an einer Scheibe am Eingang zu einem Gericht.Abbildungen der Justitia an einer Scheibe am Eingang zu einem Gericht.
Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Hildesheim. Ein 26-jähriger Mann aus Peine hat vor Gericht eingeräumt, im starken Rauschzustand zwei ihm unbekannte Frauen angegriffen und schwer verletzt zu haben.

Der Angeklagte habe sich zum Prozessauftakt geständig eingelassen, sagte Steffen Kumme, Sprecher des Landgerichts Hildesheim. Der Mann steht seit Mittwoch vor Gericht, weil er für den Angriff vorsätzlich sehr viel Alkohol getrunken und Med

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN