Kriminalität Vorsätzlicher Vollrausch? Mann soll Frauen attackiert haben

Von dpa

Eine Hinweistafel weist auf das Amtsgericht, das Landgericht und die Staatsanwaltschaft hin.Eine Hinweistafel weist auf das Amtsgericht, das Landgericht und die Staatsanwaltschaft hin.
Holger Hollemann/dpa/Archivbild

Hildesheim. Am Landgericht Hildesheim beginnt heute der Prozess gegen einen 26-Jährigen, der im starken Rauschzustand zwei Frauen in Peine schwer verletzt haben soll.

Dem Mann wird vorgeworfen, vorsätzlich sehr viel Alkohol getrunken und Medikamente eingenommen zu haben, um aufgrund des Rausches schuldunfähig zu werden. In diesem Zustand soll der Mann im Dezember 2020 die beiden Frauen in Peine mit mehr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN