Kriminalität Trotz Distanzunterrichts: Fast 250 Übergriffe auf Lehrer

Von dpa

Eine junge Lehrerin schreibt an eine Schultafel.Eine junge Lehrerin schreibt an eine Schultafel.
Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild

Hannover. Viele Lehrer haben ihre Schüler im vergangenen Jahr deutlich seltener gesehen als üblich. Dennoch sahen sie sich auch 2020 wieder zahlreichen Übergriffen ausgesetzt.

Die Zahl der Übergriffe auf Niedersachsens Lehrerinnen und Lehrer ist trotz der coronabedingten Einschränkungen des Schulbetriebs weiter hoch. Die Polizei erfasste für 2020 insgesamt 245 Fälle. Das hat das Landeskriminalamt der Deutschen Pr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN