Ein Bild von Lars Laue
02.05.2021, 14:48 Uhr KOMMENTAR

Kinder und Jugendliche wieder am Leben teilhaben lassen

Ein Kommentar von Lars Laue


Wo persönliche Probleme sonst häufig im Austausch mit Gleichaltrigen ein Ventil fanden, bleiben in Corona-Zeiten kaum Möglichkeiten, der Leere des eigenen Zimmers zu entfliehen. Immer mehr Kinder und Jugendliche in Niedersachsen sind in psychotherapeutischer Behandlung.Wo persönliche Probleme sonst häufig im Austausch mit Gleichaltrigen ein Ventil fanden, bleiben in Corona-Zeiten kaum Möglichkeiten, der Leere des eigenen Zimmers zu entfliehen. Immer mehr Kinder und Jugendliche in Niedersachsen sind in psychotherapeutischer Behandlung.
Nicolas Armer/dpa

Hannover. Kinder und Jugendliche in Niedersachsen bekommen immer mehr Psychotherapie. Kein Wunder. Sie müssen raus aus ihren Zimmern und zurück ins Leben. Ein Kommentar.

Die Nachricht ist erschreckend: Die Zahl der Kinder und Jugendlichen in Niedersachsen, die sich in psychotherapeutische Behandlung begeben, steigt drastisch an. Dabei verwundert es nicht, dass Corona diesen Trend zusätzlich verschärft. Seit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN