Reisen Insel-Tourismus hofft auf Startsignale

Von dpa

Strandkörbe stehen am Bade- und Burgenstrand der ostfriesischen Insel Wangerooge.Strandkörbe stehen am Bade- und Burgenstrand der ostfriesischen Insel Wangerooge.
Peter Kuchenbuch-Hanken/dpa/Archivbild

Borkum. Während in Schleswig-Holstein Urlauber in Modellregionen seit Kurzem unter strikten Vorgaben Ferien machen dürfen, warten Urlaubsgebiete in Niedersachsen noch auf ein Startsignal. Die Ostfriesischen Inseln wollen mit einem Testkonzept öffnen. Wie stehen die Chancen?

Mehr als zwei Wochen nach der Einsendung eines Konzepts zur Öffnung von Tourismus und Gastgewerbe warten die Ostfriesischen Inseln auf Signale von der Landesregierung. „Wir haben noch keine offizielle Rückmeldung vom Land bekommen, was wir

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN