Medien Polizei: Schutzzonen für Journalisten bei „Querdenken“-Demo

Von dpa

Der Schriftzug „Polizei“ ist vor einem Polizeirevier zu sehen.Der Schriftzug „Polizei“ ist vor einem Polizeirevier zu sehen.
Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Hannover. Nach Angriffen auf Journalisten bei „Querdenken“-Demonstrationen in etlichen deutschen Städten schafft die Polizei Hannover Schutzzonen für Journalisten.

Nach Angriffen auf Journalisten bei „Querdenken“-Demonstrationen in etlichen deutschen Städten schafft die Polizei Hannover Schutzzonen für Journalisten. „Die Polizeidirektion Hannover wird zusätzlich ein besonderes Augenmerk auf die freie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN