Gesundheit Niedersachsen bereitet Impftermine für dritte Priorität vor

Von dpa

Ein Schild mit einem Pfeil weist den Weg zu einem Impfzentrum.Ein Schild mit einem Pfeil weist den Weg zu einem Impfzentrum.
Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Hannover. Mehr als jeder vierte Niedersachse hat mittlerweile eine erste Corona-Schutzimpfung erhalten - auch Ministerpräsident Stephan Weil zählt seit Freitag zum Kreis der Geimpften. Unterdessen stellt die Landesregierung Impftermine für weitere Impfberechtigte in Aussicht.

Die Impfkampagne in Niedersachsen soll nach dem Willen der Landesregierung weiter an Fahrt gewinnen. Demnach soll der Kreis der Corona-Impfberechtigten in Kürze deutlich größer werden. Das Land werde „in den nächsten Wochen“ allen Impfberec

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN