Gesundheit Ministerin fordert mehr Geld für Rehakliniken

Von dpa

Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens spricht in Hannover.Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens spricht in Hannover.
Moritz Frankenberg/dpa/archivbild

Hannover. Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens hat den Bund aufgefordert, die finanziellen Hilfen für die Rehakliniken unter dem Druck der Corona-Krise auszuweiten.

Es sei nicht davon auszugehen, dass der bisherige Rettungsschirm ausreiche, sagte die SPD-Politikerin am Freitag im Landtag in Hannover. Die wirtschaftliche Lage etlicher Rehakliniken sei prekär. „Hier steht der Bund in der Pflicht“, sagte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN