Notfälle Mitarbeiterin von Einkaufszentrum durch Chemikalie verletzt

Von dpa

Absperrband der Polizei.Absperrband der Polizei.
Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Brake (Unterweser). Eine unbekannte chemische Substanz hat in einem Einkaufszentrum in Brake (Kreis Wesermarsch) bei mehreren Kunden und Mitarbeitern zu Husten und Kopfschmerzen geführt.

Eine Angestellte des Einkaufszentrums, die die Flüssigkeit wegwischen wollte, kam mit diesen Symptomen und Hautreizungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sie konnte die Klinik kurz darauf aber wieder verlassen. Die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN