Landtag Grüne fordern stärkere Unterstützung von Imkern

Von dpa

Ein Imker hält eine Bienenwabe in den Händen.Ein Imker hält eine Bienenwabe in den Händen.
Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Hannover. Um mehr Unterstützung für Imker geht es im Landtag in Hannover. Die Grünen wollen Einschränkungen beim Einsatz von Insektengiften in der Landwirtschaft, damit Bienen besser gedeihen. Auch die Gartengestaltung spielt dabei eine Rolle.

Die Grünen im Landtag in Hannover machen sich für eine bessere Unterstützung von Hobby- und Berufsimkern in Niedersachsen stark. Insbesondere müsse sich die Landesregierung für ein endgültiges Verbot besonders schädlicher Insektengifte in d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN