Brände Waldbrand bei Lüneburg: Bundespolizei hilft

Von dpa

Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.
Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Melbeck. Auf einer Fläche von rund 1500 Quadratmetern hat es am Mittwoch in Mehlbeck (Landkreis Lüneburg) im Wald gebrannt.

Der Flächenbrand entwickelte sich nach Informationen der Feuerwehr am frühen Nachmittag. Etwa drei Kilometer entfernt lokalisierten die Helfer einen weiteren Brandherd im Unterholz. Per Zufall seien zwei Einsatzwagen der Bundespolizei aus

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN