Verkehr Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Edewecht im Krankenhaus

Von dpa

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße.Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße.
Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Edewecht. Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto in Edewecht im Landkreis Ammerland ist ein 55 Jahre alter Motorradfahrer im Krankenhaus gestorben.

Das teilte die Polizei am Montag mit. Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte der Biker kurz vor einem Kreuzungsbereich ein Auto überholen. Ein 65 Jahre alter Autofahrer bemerkte das Motorrad nicht und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Be

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN