Bundesnotbremse tritt in Kraft Landkreis Wesermarsch führt erneut Ausgangssperre ein

Seit Samstag liegt der Corona-Inzidenzwert in der Wesermarsch über 100. Somit tritt die Bundesnotbremse samt Ausgangssperre in Kraft. (Symbolbild)Seit Samstag liegt der Corona-Inzidenzwert in der Wesermarsch über 100. Somit tritt die Bundesnotbremse samt Ausgangssperre in Kraft. (Symbolbild)
imago images/Ralph Peters

Landkreis Wesermarsch. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt durchgehend über 100, also tritt die Bundesnotbremse in Kraft. Einwohner der Wesermarsch müssen sich wieder auf eine Ausgangssperre einstellen.

Der Landkreis Wesermarsch ist von der Ergänzung des Bundesinfektionsschutzgesetzes betroffen, nachdem der Sieben-Tage-Inzidenzwert seit Samstag durchgehend über 100 liegt (Samstag: 100,5, Sonntag: 112,9, Montag 117,4). Darauf macht die Land

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN