Freizeit Dauercamper als Gewinner der Pandemie

Von dpa

Ein Schild mit der Aufschrift „Lieblingsplatz Thüle“ hängt an einem Wohnwagen von Dauercampern.Ein Schild mit der Aufschrift „Lieblingsplatz Thüle“ hängt an einem Wohnwagen von Dauercampern.
Hauke-Christian Dittrich/dpa

Rieste. Camping liegt schon lange im Trend, Corona hat den Inlandstourismus verstärkt. Tourismus ist auf den Plätzen allerdings noch verboten, nur Dauergäste sind in Niedersachsen willkommen. Die Wartelisten für Saisonplätze sind lang.

Die Nachfrage nach Dauercampingplätzen in Niedersachsen ist größer als das Angebot. Die Situation hat sich wegen der Corona-Pandemie verschärft, die Wartelisten sind lang. Dauercamper werden wie Ferienhausbesitzer behandelt und sind - ander

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN