Gesundheit Weil hofft auf Urteil über Ausgangssperren

Von dpa

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident in Niedersachsen, im niedersächsischen Landtag.Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident in Niedersachsen, im niedersächsischen Landtag.
Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild

Augsburg. Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil bewertet die nun vielerorts geltenden nächtlichen Ausgangsbeschränkungen kritisch und hofft auf eine schnelle Klärung der Rechtslage vor Gericht.

„Es wäre gut, wenn das Bundesverfassungsgericht diese Frage möglichst bald klärt“, sagte der SPD-Politiker der „Augsburger Allgemeinen“ (Montag). Die Bundesregierung habe sich mit ihrer Notbremse bei einer bestimmten Inzidenz für einen Aut

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN