Gesundheit Salzgitter und Landkreis Vechta mit Corona-Inzidenz über 300

Von dpa

Eine Laborantin in einem Corona-Testzentrum.Eine Laborantin in einem Corona-Testzentrum.
Michael Kappeler/dpa/Symbolbild

Hannover. In den niedersächsischen Corona-Hotspots ist die Infektionslage weiterhin sehr angespannt.

Nach Zahlen des Robert Koch-Instituts lag die Sieben-Tages-Inzidenz im Landkreis Vechta am Sonntagmorgen bei 343,1 - dies war der fünfthöchste Wert bundesweit. Die Stadt Salzgitter hatte eine Inzidenz von 309,7 - so viele Menschen pro 100

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN