Parteien Althusmann: Künftig Mitgliederbefragung „ernsthaft erwägen“

Von dpa

Bernd Althusmann (CDU), Wirtschaftsminister in Niedersachsen, spricht im Landtag.Bernd Althusmann (CDU), Wirtschaftsminister in Niedersachsen, spricht im Landtag.
Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild

Hannover. Nach dem Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Union will Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann bei künftigen Personalentscheidungen die Parteibasis stärker einbinden.

„Wir haben keine Mitgliederbefragung und auch keine Abstimmung durchgeführt. Für die Zukunft wäre es sinnvoll, dass wir als Union dieses Instrument im Rahmen unserer Strukturreform ernsthaft erwägen“, sagte Althusmann dem Bremer „Weser-Kur

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN