Kriminalität Frierender kleiner Hund nachts aus Auto befreit

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug.Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug.
Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Bremerhaven. Einen frierenden kleinen Hund hat die Polizei in der Nacht auf Mittwoch in Bremerhaven aus einem Auto befreit.

In dem Pkw war das Tier in einen kleinen Käfig eingesperrt, in dem es weder stehen noch sich drehen oder ausstrecken konnte, wie die Polizei mitteilte. Ein klägliches Bellen war einer Frau schon am Dienstagabend aufgefallen, als sie mit ih

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN