Unfälle Autofahrer ohne Führerschein flieht vor Polizei: Unfall

Von dpa

Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.
Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Wienhausen. Ein 27-Jähriger ohne Führerschein ist bei einer Verkehrskontrolle in Wienhausen-Oppershausen (Landkreis Celle) mit seinem Wagen vor der Polizei geflüchtet und hat dann einen Unfall verursacht.

Nach Angaben der Polizei kam der Mann am Dienstagabend von der Straße ab und prallte mit seinem Wagen gegen zwei Zäune. Mit seiner 21-jährigen Beifahrerin machte er sich danach zu Fuß aus dem Staub. Kurz darauf bekamen die Beamten die beid

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN