Fußball Popp nicht schwerer verletzt: Reise zum Nationalteam

Von dpa

Alexandra Popp kommt zum Training der Fußballnationalmannschaft der Frauen.Alexandra Popp kommt zum Training der Fußballnationalmannschaft der Frauen.
Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Wolfsburg. Alexandra Popp hat sich beim Halbfinalsieg der Wolfsburger Fußballerinnen im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München nicht schwerer verletzt.

VfL-Kapitänin Popp, die an diesem Dienstag 30 Jahre alt wird, habe eine starke Prellung am unteren vorderen Unterschenkel mit Einblutung in die dortige Muskel-Sehnenstruktur erlitten, teilte ihr Club am Montag mit. Weitere strukturelle Ver

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN