Brände Wohnungsbrand verursacht 200 000 Euro Schaden

Von dpa

Ein Feuerwehrwagen ist mit Blaulicht im Einsatz.Ein Feuerwehrwagen ist mit Blaulicht im Einsatz.
Peter Kneffel/dpa/Symbolbild

Oldenburg. Ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Oldenburg hat in der Nacht zum Ostermontag einen geschätzten Schaden von 200 000 Euro verursacht.

Drei Menschen seien mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei mit. Mitbewohner im Haus hatten kurz vor Mitternacht Brandgeruch wahrgenommen, auch ein Rauchmelder schlug Alarm. Als Feuerwehrleute eintr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN