Gesellschaft Einige Dutzend Verstöße gegen Ausgangssperre

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.
Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Hannover. In der Nacht zum Ostersonntag hat die Polizei in der Region Hannover erneut nur einige Dutzend Verstöße gegen die nächtliche Ausgangsbeschränkungen festgestellt.

Es seien 88 Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten eingeleitet worden, sagte ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen. Seiner Einschätzung nach seien das nur wenige Fälle, gerechnet auf 1,1 Millionen Menschen in der Landeshauptstadt und ihrer Um

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN