Kriminalität 24-Jähriger durch Messer lebensgefährlich verletzt

Von dpa

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz.Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz.
Boris Roessler/dpa/Archivbild

Hannover. Bei einer Messerattacke ist in Hannover ein junger Mann lebensgefährlich verletzt worden.

Die Täter waren zunächst unbekannt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der 24-Jährige hatte sich mit seiner Freundin und zwei anderen Personen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in einer Wohnung im Stadtteil Linden-Süd getroffen. Gege

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN