Energie Gas- und Erdölförderung: Umweltminister stellt Plan vor

Von dpa

Olaf Lies (SPD), Umweltminister in Niedersachsen, spricht im niedersächsischen Landtag.Olaf Lies (SPD), Umweltminister in Niedersachsen, spricht im niedersächsischen Landtag.
Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild

Hannover. Die Zukunft der Erdgas- und Erdölförderung in Niedersachsen ist umstritten - besonders in Wasserschutzgebieten gibt es immer wieder Befürchtungen, dass durch die Förderung Schadstoffe in die Erde gelangen könnten.

Nun haben sich die Förderunternehmen und die Wasserversorger auf eine neue Vereinbarung dazu geeinigt, die Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) heute in Hannover vorstellen will.Mit Bodenuntersuchungen klärt das Landesamt für Berg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN