Agrar Lachsforellen-Saison in Lüneburger Heide

Von dpa

Mitarbeiter nehmen Lachsforellen aus.Mitarbeiter nehmen Lachsforellen aus.
Philipp Schulze/dpa/Archivbild

Wietzendorf. Im Winter ist Hochsaison beim Fang von Lachsforellen aus Aquakultur.

Auf dem Leverenzhof im Dörfchen Meinholz in der Lüneburger Heide ist der vierwöchige Schlachtprozess zu Ende gegangen. Pro Jahr werden hier 800 Tonnen Regenbogenforellen - nur in Deutschland werden sie wegen der Farbe Lachsforellen genannt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN