Immobilien Immobilienpreise steigen weiter an

Von dpa

Boris Pistorius (l, SPD), Innenminister Niedersachsen, und Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident Niedersachsen, stehen im niedersächsischen Landtag.Boris Pistorius (l, SPD), Innenminister Niedersachsen, und Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident Niedersachsen, stehen im niedersächsischen Landtag.
Julian Stratenschulte/dpa

Hannover. Trotz der Corona-Krise steigen die Immobilienpreise in Niedersachsen weiter an, vor allem in den Ballungsgebieten. Die Entwicklung ist aber regional unterschiedlich. Und auch Agrarland ist weiter im Aufwärtstrend.

Die Preise für Immobilien und Grundstücke in Niedersachsen sind auch im Corona-Krisenjahr weiter gestiegen. Dabei gibt es allerdings regionale Unterschiede, wie aus dem Landesgrundstücksmarktbericht hervorgeht, den Innenminister Boris Pisto

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN