Gesundheit Polizei Hannover bittet: Beliebte Ausflugsziele meiden

Von dpa

Schwäne, Enten und Gänse tummeln sich an einer Wasserstelle des ansonsten zugefrorenen Maschsee.Schwäne, Enten und Gänse tummeln sich an einer Wasserstelle des ansonsten zugefrorenen Maschsee.
Ole Spata/dpa

Hannover. Nach Verstößen gegen die Abstandsregeln und die Maskenpflicht am sonnigen Wochenende bittet die Polizei Hannover die Bürger, beliebte Ausflugsziele zu meiden.

Die Beamten hätten am Samstag und Sonntag am Steinhuder Meer oder dem Maschsee mehrfach einschreiten müssen, teilte die Direktion am Montag mit. Mit Blick auf die kommenden Tage mahnte sie, insbesondere auf Uferpromenaden an den Gewässern

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN