Unfälle Leiche von vermisstem 17-Jährigen aus See geborgen

Von dpa

Regentropfen erzeugen Ringe auf der Wasseroberfläche eines Sees.Regentropfen erzeugen Ringe auf der Wasseroberfläche eines Sees.
Paul Zinken/dpa/Symbolbild

Garbsen. Polizeitaucher haben in einem See die Leiche eines vermissten 17-Jährigen aus Garbsen bei Hannover entdeckt.

Der Jugendliche sei am Samstagabend von seiner Mutter als vermisst gemeldet worden, teilten die Beamten am Montag mit. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handele es sich um einen tragischen Unglücksfall. Die Kriminalpolizei ermittele weiter

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN